Meyerrecorders GmbH

Wir stellen erstklassige Blockflöten in verschiedenen Modellen her nach den historischen Vorlagen von Jacob Denner und Pierre Jaillard Bressan. Die Meyer-Blockflöte mit ihren unverkennbaren klanglichen und spieltechnischen Eigenschaften ist in der Zusammenarbeit von Ernst Meyer (1954-2016) und Michael Form entstanden. Die beiden herausragenden Künstler suchten nach einer Bauweise, die es ermöglicht, die Blockflöte mit Ansatz zu spielen, so wie das bei anderen Blasinstrumenten der Fall ist. Durch Manipulation des Luftstromes können Klangfarbe und Dynamik eines Tones vielfältig verändert werden. Die Meyer-Blockflöte spielt ausgeglichen in allen Registern.

Wir haben uns in langjähriger Ausbildung bei unserem Vater Ernst Meyer das Wissen und die handwerklichen Techniken zur Herstellung ebensolcher Blockflöten angeeignet und führen die Meyerrecorders Werkstätte gemeinsam weiter. Unsere Instrumente sind neu gestempelt mit dem Meyerrecorders-Logo.

stempel

Zeitungsartikel

Joel Meyer


Joel

mobil: 0041 76 348 23 20
e-mail

Photo © Sarah Alisch

Sebastian Meyer


Sebastian

mobil: 0041 76 543 37 99
e-mail

Photo © Sarah Alisch

Modelle

Denner

denner

Modell nach J. Denner
(1681-1731)

Historisch

historisch

Modell nach P. J. Bressan
(1663-1731)

Turbo

turbo

Modell nach P. J. Bressan
(1663-1731)

Preisliste für das Jahr 2017.
Preise für Überarbeitungen von Meyer-Blockflöten nach Absprache.

Modell Grösse Stimmton Buchsbaum Grenadill
Denner Sopran in c'' a'= 440 Hz CHF 2'400.- CHF 2'600.-
Denner Sopran in c'' a'= 415 Hz CHF 2'400.- CHF 2'600.-
Denner Sopran in b' a'= 415 Hz CHF 2'400.- CHF 2'600.-
Denner Sopran in a' a'= 415 Hz CHF 2'400.- CHF 2'600.-
Denner Alt in g' a'= 415 Hz CHF 2'600.- CHF 2'800.-
Denner Alt in f' a'= 440 Hz CHF 2'600.- CHF 2'800.-
Bressan, "Turbo" Alt in f' a'= 440 Hz CHF 2'600.- CHF 2'800.-
Denner Alt in f' a'= 415 Hz CHF 2'600.- CHF 2'800.-
Bressan, historisch Alt in f' a'= 415 Hz CHF 2'600.- CHF 2'800.-
Bressan, "Turbo" Alt in f' a'= 415 Hz CHF 2'600.- CHF 2'800.-
Bressan, "Turbo" Alt in f' a'= 392 Hz CHF 2'600.- CHF 2'800.-
Bressan, "Turbo" Voiceflute in d' a'= 440 Hz CHF 2'800.-
Bressan, "Turbo" Voiceflute in d' a'= 415 Hz CHF 2'800.-
Bressan, "Turbo" Voiceflute in d'
Tenor in c'
a'= 392 Hz
a'= 440 Hz
CHF 2'800.-

Bestellungen und Warteliste

Bestellungen nehmen wir gerne schriftlich oder telefonisch entgegen. Je nach Modell, Grösse und Holzart dauert die Wartezeit von einigen Wochen bis zu einem Jahr.

Kontakt

Vorträge zur Physik der Blockflöte

schneideton

Was macht den Klang einer Blockflöte aus?
Wie unterscheiden sich Meyerflöten von anderen Blockflöten?
Welche Rückschlüsse können wir aus der akustischen Erforschung der Travers- und Querflöte für unser Instrument ziehen?

Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Madeleine Imbeck gerne im Rahmen eines Vortrags oder einer Weiterbildung. Die Herstellung der Blockflöte beruht auf einem komplexen Gleichgewicht aus rund einem Dutzend physikalischer Parameter. Das konkrete physikalische Verständnis davon, wie das eigene Instrument funktioniert, gibt dem Spieler/der Spielerin eine grössere Bandbreite an klanglichen Nuancen. Mit diesem Hintergrundwissen können Sie als Musiker/in genauer definieren, welcher Blockflötentyp Ihren Vorstellungen von Klang und Blastechnik für ein bestimmtes Repertoire am besten entspricht.

Bezüglich Programmgestaltung können Ihre Wünsche gerne mitberücksichtigt werden. Nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit mir auf per e-mail oder Telefon: 0041 71 377 12 96.

Kontakt

Meyerrecorders GmbH

Grundschwendistr. 3
9633 Bächli (Hemberg)

fix: 0041 71 377 12 96

e-mail